Nexiga

DigiKoo und Nexiga

Nexiga liefert uns Rohdaten für viele unserer Berechnungen und trägt einen großen Teil dazu bei, dass wir die vielen Metadaten gebäudescharf darstellen können. Das umfangreiche Portfolio an Daten erhält Nexiga sowohl von offiziellen Einrichtungen, darunter zum Beispiel von Statistischen Ämtern, als auch von Partnerunternehmen bspw. aus der Telekommunikation sowie Immobilienportalen. Diese Datensets nutzen wir zur weiteren Veredelung und Verschneidung unserer Datensets in unserer Plattform.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Nexiga erhöht sich unsere Datenqualität enorm. Zum Beispiel liegen uns die Daten der Energiebedarfe von Wohngebäuden adressgenau für Strom- und Wärmebedarfe vor und ermöglichen uns so eine genaue Kalkulation der Wärmewende. Durch gemeinsame Projekte wird die Datenqualität ebenfalls weiter verifiziert.

Die Datenverarbeitung erfolgt gesetzeskonform (DSGVO-konform) und die strengen Anonymisierungsrichtlinien werden trotz feinster Analyseraster eingehalten, um die Privatsphäre und den Datenschutz der Bürger zu gewährleisten. Das Bundesgeoreferenzdatengesetz bestätigt dies und trägt dazu bei, das Vertrauen in die Verwendung von Daten für solche Zwecke zu stärken.

Die Transparenz und der sichere Umgang mit Daten sind in der heutigen Zeit von entscheidender Bedeutung, und es ist ermutigend zu hören, dass Nexiga diese Prinzipien in gleichem Maße beachtet und in ihren Geschäftspraktiken umsetzt. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung von Projekten im Bereich der Energiewende und kommunalen Wärmeplanung.

Nexiga GmbH ist ein führendes Unternehmen für Geodaten und Location Intelligence, das umfassende und präzise Daten zur Standortanalyse und Zielgruppenauswertung bietet. Mit maßgeschneiderten Lösungen, Datenintelligenz und branchenübergreifenden Anwendungsmöglichkeiten unterstützt Nexiga Unternehmen dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Geschäftsergebnisse zu optimieren.

Zu Nexiga