Skip to main content

Wärmekonzept

Ihr individuelles Wärmekonzept
für Ihre Region

Das Wärmekonzept liefert Ihnen die wichtigsten Erkenntnisse über umfassende Szenarien auf möglichen Transformationspfaden des Wärmeenergiesystems. Wir analysieren mit dem DigiPAD den Status quo der jeweiligen Region: Dazu zählt die Auswertung von Wärmeverbrauch, Gebäude- und Heizungsbestand sowie Einkommensstruktur.

In einem zweiten Schritt werden die Auswirkungen zukünftiger Heiztechnologien analysiert und veranschaulicht. Sie wählen zwischen der Darstellung der Konsequenzen durch den Fokus auf Wärmepumpen oder Gasausstieg, Potenziale weiterer Wärmenetzgebiete oder die Möglichkeiten durch die Verwendung von Wasserstoff.

Wir unterstützen Sie digital und umfassend bei der Planung und effizienten Umsetzung Ihrer Kommunalen Wärmeplanung – insbesondere im Hinblick auf die Gesamtwirtschaftlichkeit, die Kostenimplikationen für Haushalte und den Sanierungsbedarf.

Ihre Vorteile mit dem Wärmekonzept

 

  • Individueller Report für jede Region in Deutschland

  • Darstellung des Status quo (Gebäudestruktur und Heiztechnologie)

  • Automatisierte Auswertung aller vier Szenarien
    zur Reduktion der CO2-Emissionen

  • Gemeinsame Kommunale Wärmeplanung

Bildbeschreibung

Verbesserte Analyse

Verbesserte analytische Feststellung und Darlegung
des aktuellen Status quo.

Bildbeschreibung

Umfangreiche Prognose

Gesamthafter Überblick über wichtige Kennzahlen
und zu zukünftigen Entwicklungen.

Bildbeschreibung

Gesteigerte Effizienz

Mit niedrigem Aufwand umfangreiche Informationen
für die Wärmeplanung sammeln.

Starten Sie Ihre individuelle Defossilisierungsroadmap mit dem Wärmekonzept und dem digitalen Zwilling

 

Erhalten Sie per Knopfdruck Zugriff auf individuelle Berichte mit bis zu vier Technologieszenarien für jede Region und eine hochqualitative Datenbasis.

Stellen Sie den lokalen Bestand der Eigentümer- und Gebäudestruktur, Kaufkraft und Heiztechnologieverteilung vor Ort dar.

Profitieren Sie von verfügbaren Individualanalysen der Gesamtwirtschaftlichkeit, Kostenimplikationen für Haushalte und der Entwicklung von Energie- und Sanierungsbedarfen.

Ihr digitaler Zwilling im DigiPAD

Ihre Vorteile durch die Nutzung ihres digitalen Zwillings

  • Analyse des lokalen Status quo
  • Ermittlung und Bewertung von Potenzialen
  • Entwicklung lokaler Szenarien
  • Identifikation von Eignungsgebieten
  • Bewertung von Einzelmaßnahmen
  • Langfristige Transformationspfade
  • Entwicklung von Wärmewendestrategien

Ihr Weg zur Kommunalen Wärmeplanung

Starten Sie erfolgreich in ihre Kommunale Wärmeplanung

Starten Sie sofort in Ihre Kommunale Wärmeplanung und profitieren Sie von einer umfangreichen, bereits integrierten Datenbasis, der Anpassbarkeit auf ihre Bedürfnisse und einer nutzerfreundlichen Bedienung.

Kommunale Wärmeplanung

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Wimmer
Head of Heat Division
sebastian.wimmer@digikoo.de

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter

Beratungstermin buchen