envelio

Unsere Zusammenarbeit mit envelio: Gemeinsame Lösungen für die Wärmewende und effiziente Netzplanung.

DigiKoo ist stolz darauf, in enger Kooperation mit envelio zusammenzuarbeiten, einem renommierten Anbieter von intelligenten Lösungen zur Digitalisierung von Stromnetzen. Durch die Integration unserer wegweisenden Wärmewende-Lösungen und der innovativen Applikation „Netzstudie“ von envelio ermöglichen wir eine präzise Analyse verschiedener Technologie- und Transformationsszenarien zur Gestaltung der kommunalen Wärmeversorgung und deren Auswirkungen auf die Stromverteilnetze. Diese Zusammenarbeit ist besonders bedeutsam im Hinblick auf die geplante Reform der kommunalen Wärmeplanung.

Das Wärmekonzept von DigiKoo liefert essentielle Erkenntnisse über mögliche Transformationspfade des Wärmeenergiesystems für Kommunen, Stadtwerke und Energiedienstleister. In Kombination mit unserer einzigartigen Softwarelösung digipad führen wir Bestandsanalysen durch, um den Status quo zu ermitteln, und Potenzialanalysen für erneuerbare Energien oder lokale Abwärme. Auf dieser Grundlage leiten wir Eignungsgebiete, Verbrauchs- und Versorgungsszenarien ab, unter Berücksichtigung der individuellen lokalen Rahmenbedingungen. So definieren und simulieren wir den digitalen Zwilling der Wärmeversorgungsinfrastruktur.

Die abgeleiteten Szenarien können mühelos in die Applikation „Netzstudie“ der Intelligent Grid Platform (IGP) von envelio integriert werden. Die IGP ermöglicht detaillierte Stresstests und Szenarioanalysen für eine effiziente Zielnetzplanung. Auf diese Weise können die Auswirkungen der von DigiKoo übermittelten Szenarien auf die Stromverteilnetze bewertet werden. Die gewonnenen Ergebnisse dienen dazu, potenzielle Netzengpässe aufzudecken und die Zielnetzplanung entsprechend zu optimieren.

Mit ihrer Softwarelösung hat envelio eine schnelle und kostengünstige Lösung für die Energiewende entwickelt. Als Software-Assistenzsystem verwandelt die Intelligent Grid Platform die Stromnetze in digitale, flexible und interaktive Smart Grids. Dadurch werden bisher manuelle Prozesse in der Netzplanung und Netzbetriebsführung automatisiert, optimiert und beschleunigt.

Zu envelio