E.ON SE

Wir liefern die Daten zur Wärmewende

Die Wärmewende ist der größte Hebel für die Energiewende. Wir sind stolz, in enger Zusammenarbeit mit dem Energieunternehmen E.ON umfassende Daten für die Wärmewende in Deutschland bereitzustellen. Unser gemeinsames Ziel ist es, als verlässlicher Partner Länder, Städte und Kommunen bei dieser Mammutaufgabe zu unterstützen.

Gemeinsam haben wir ein Modell entwickelt, das Ihnen hilft, die Wärmewende besser zu verstehen und zu planen. Dieses Modell ist wie eine Landkarte aufgebaut, die interaktiv die Wärmebedarfe, CO2-Emissionen, die Verteilung der Heiztechnologien oder die Sanierungsraten anzeigt – für jedes Bundesland, jede Stadt und auch jede kleine Gemeinde. Länder und Kommunen haben damit sofort eine Grundlage, um die Ist-Situation abzurufen und rasch mit der Wärmeplanung beginnen zu können. Auf der Basis von Analysen und Hochrechnungen zeigt unsere interaktive Wärmekarte auch Entwicklungspfade bis 2035 und bis 2045 auf. Sie ist das Herzstück der E.ON Wärmewendekampagne und wir als DigiKoo sind stolz, Teil davon zu sein.

Gemeinsam mit E.ON freuen wir uns darauf, die Energiewende aktiv voranzutreiben und einen bedeutenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unseres Landes zu leisten.

E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen mit Sitz in Essen, das sich auf die Geschäftsfelder Energienetze und Kundenlösungen konzentriert. Als eines der größten europäischen Energieunternehmen übernimmt E.ON eine führende Rolle bei der Gestaltung einer grünen, digitalen und dezentralen Energiewelt.

Zur E.ON SE